Da der Skateschule Hannover derzeit leider keine Halle zur Verfügung steht, sind die Kurse wetterabhängig.
Dies bedeutet, dass ein bereits gebuchter Kurs bei Regen gegebenenfalls kurzfristig verschoben werden muss. In der Regel wird es bei unsicherem Wetter ca. 60 bis 90 min vor Kursbeginn telefonischen Kontakt geben, und der Kurs wird dann nach Absprache auf einen anderen Termin verlegt.
Hierfür entstehen dem Teilnehmer selbstverständlich keine Extrakosten.

Zu jedem Kurs müssen vom Teilnehmer eigene Skates und eine vollständige Schutzausrüstung mitgebracht werden (Knie-, Ellbogen-, Handgelenkschützer sowie ein HELM!). Leihmaterial steht nicht zur Verfügung. Die Schutzausrüstung ist Bedingung für die Kursteilnahme.

Die Kursteilnahme erfolgt auf eigenes Risiko des Teilnehmers. Auch wenn wir viel Wert auf Sicherheit legen, können bei der Sportart Inlineskating Verletzungen nie ganz ausgeschlossen werden. Hierüber sollte man sich vor Kursteilnahme im Klaren sein.


Skaten - ein toller Sport, den man in relativ kurzer Zeit erlernen kann!
Für Fragen stehe ich jederzeit gern zur Verfügung! Bitte nutzen Sie das Kontaktforrmular.
Heute waren schon 2 Besucher (13 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=